Verein

Probenwochenende in Müden 2019

Vom 13. bis 15. Januar 2019 reisten wir mit gut 45 Teilnehmern in die Jugendherberge nach Müden an der Örtze, um uns fern des üblichen Alltags auf unser bevorstehendes Jahreskonzert vorzubereiten. Neben dem Hauptorchester war diesmal auch das Jugendorchester mit von der Partie. Kerngedanke ist, dass unsere Mitglieder über die Gruppengrenzen hinaus durch gemeinsame Aktivitäten als Verein stärker zusammenwachsen. So war es auch selbstverständlich, dass die Orchester nicht nur für sich allein, sondern auch gemeinsam musizierten.

Die Jugendlichen konnten so die motivierende Erfahrung machen, wie es ist, in einem großen Orchester mitzuspielen.

Die Jugendherberge bot für das Wochenende nahezu ideale Bedingungen. Und nicht nur die Räumlichkeiten und das Essen waren super. Wir hatten das ganze Haus für uns allein, so dass wir mit Probenzeiten keine Rücksicht auf andere Gäste nehmen mussten! Neben der intensiven musikalischen Arbeit blieb dazu noch ausreichend Freizeit zum Quatschen und Spielen, was wir insbesondere abends ausgiebig taten. Zudem trotzen wir dem regnerischen Wetter und unternahmen mit allen Teilnehmern am Samstagnachmittag eine gemeinsamen Wanderung. Ziel war ein nahe gelegenes Café, in dem wir uns bei Kaffee und Torte wieder aufwärmten.

Kurzum, es war ein produktives und zugleich entspanntes Wochenende, an dem wir gemeinsam viel Spaß hatten. Auch die Tatsache, dass diesmal kein Teilnehmer später anreisen oder früher Abreisen mussten, trug zu einer rundum positiven Atmosphäre bei!