Hauptorchester

Vielseitigkeit ist unser Motto

Ob Tango, Filmmusik, Musical, Jazz, Rock-Pop oder Originalkompositionen für Akkordeonorchester - die Vielseitigkeit des Akkordeons jenseits der volkstümlichen Musik herauszustellen, haben wir, die Musiker des Hauptorchesters, uns zur Aufgabe gemacht. Durch Interpretation spezieller Arrangements und Kompositionen möchten wir insbesondere das moderne Bild unseres Instruments präsentieren. Unser Ziel ist es, dem einseitigen Klischee der "Quetschkommode" entgegenzuwirken und das Image des Akkordeons aufzupolieren.

Der tolle Teamgeist und der Spaß am gemeinsamen Musikmachen im Hauptorchester wird unter anderem auch durch den großen Einzugsbereich wiedergespiegelt. Nicht wenige Spieler unseres ca. 30-köpfigen Klangkörpers kommen nämlich gar nicht aus Sarstedt bzw. dem nahen Umland, sondern reisen aus Hannover, Hildesheim, Garbsen oder gar Wolfsburg an. Lange Anfahrtswege werden in Kauf genommen, um an den wöchentlichen Proben oder anderen Vereinsaktivitäten teilzunehmen!

Konzertreisen im In- und Ausland gehören ebenso zu unseren Unternehmungen wie Auftritte in Sarstedt und der Region. Besonders beliebt bei unseren Musikern sind Gemeinschaftskonzerte mit Pop- oder Gospelchören sowie befreundeten Orchestern. Zudem konnten wir uns in den letzten Jahren erfolgreich bei Wettbewerben in Innsbruck, Kopenhagen und Prag behaupten.

Neue Mitspieler sind natürlich immer willkommen!